Öffentliche Bekanntmachung..

.. zur sofortigen Aufhebung aller grundgesetzwidrigen Masken und Lockdown-Maßnahmen, sowie Beendigung der Einschränkungen von Grundrechten vom 6. Juni 2008 und aus 2020.

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Eltern.
Gegenüber der Vollversammlung der Nationalversammlung wird immer stärker der Ruf nach Hilfe laut. Die Zustände in der Bundesrepublik, wie in anderen europäischen Staaten, werden als Angriff auf Leib und Leben empfunden und viele haben berechtigte Todesangst. Die Masken sind medizinisch einfach völlig unsinnig, wie tausende Ärzte und sonstiges medizinisches und klinisches Personal längst bewiesen haben. Aber der Bund macht einfach weiter. Das hat ganz augenscheinlich mit der Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung nichts mehr zu tun, sondern verfolgt ganz andere Ziele, die ebenfalls längst bekannt geworden sind. Nicht zuletzt geht es auch um rein finanzielle Interessen der Politiker und Parteien selbst. Die Frage nach Hilfe ist daher verständlich und tatsächlich hält die Nationalversammlung eine international geltende, juristische Lösung bereit. Dieses Rechtsmittel ist noch nicht bekannt, kann aber SOFORT eingesetzt werden. Wenn die Menschen in großer Zahl den Einsatz dieses Rechtsmittels verlangen, wird die Nationalversammlung umgehend mit der Umsetzung beginnen. Ohne den deutlichen Willen der Bundesbewohner ist der Einsatz aber schlecht möglich. Das hat ebenfalls juristische Gründe, die hier ebenso nicht genau benannt werden, wie das Rechtsmittel selbst. Wir warten auf die Entscheidung des Volkes, insbesondere der vielen Eltern und ansonsten stark betroffenen Gesellschaftsgruppen. Sie haben es in der Hand uns durch die Unterstützung der Nationalversammlung zu diesem Schritt aufzufordern.

Die Vollversammlung der Nationalversammlung, vertreten durch den Versammlungsrat, 14. Oktober 2020, 22.00 Uhr MEZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.